Willkommen im Tierheim Bayreuth

Das Tierheim Bayreuth besteht schon seit über 40 Jahren und ist am südlichen Stadtrand von Bayreuth, abseits von allem Trubel, am Waldrand gelegen.

Bei rund 600 Tieren jährlich, die bei uns fürsorgliche Aufnahme und Pflege finden, können wir Ihnen natürlich nicht alle unserer Schützlinge zeigen, die derzeit bei uns leben. Wir bemühen uns jedoch stets, möglichst viele unserer Tiere aktuell zu zeigen.

Über ihren Besuch, die Übernahme eines Tieres oder eine Spende würden wir uns freuen. Unter dem Punkt "Unterstützung" ist zu entnehmen, welche Sachspenden wir dringend benötigen.

Wir suchen dringend neues Zuhause!

Hallo, wir sind BONNY und SUNNY und suchen dringend ein liebevolles neues Zuhause. Im Tierheim sind wir seit dem 01.12.2014. Klicken Sie doch einfach in die Rubrik "Kleintiere". Dort finden Sie Näheres in Wort und Bild über uns.

Wer kennt diese Katze?

12/2014

Am 18.12.2014 wurde die hübsche Katzen-Dame in einer Transport-Kiste in der Funkstr. einfach herzlos ausgesetzt. Tierliebe Menschen brachten sie umgehend in unsere Obhut.

Wer kennt die hübsche, verängstigte Katze oder kann Hinweise zum Besitzer geben? Vielleicht haben Sie auch etwas beobachtet. Für Hinweise, die selbstverständlich vertraulich behandelt werden, wären wir sehr dankbar. Sie erreichen uns unter Tel. 0921 / 62634.

19.12.2014

Tiere sind keine Weihnachtsgeschenke!

Oft werden Tiere zu Weihnachten geschenkt. Zweifellos haben sie einen positiven Einfluss auf Menschen. Sie sind ihnen Partner, halten sie in Schwung und helfen oft auch, ihre Einsamkeit zu überwinden. Tiere können aber für den Beschenkten auch zu einer unangenehmen Überraschung werden. Deshalb sollte die Anschaffung eines Tieres wohl überlegt sein und nicht aus einer "Laune" heraus verschenkt werden.

Einem tierischen Begleiter ein vertrauensvolles Zuhause zu geben, ist eine langfristige und verantwortungsvolle Aufgabe. Bevor man diese Entscheidung trifft, sollte man folgendes bedenken: Ein Tier tiergerecht zu halten, bedeutet einen Einschnitt in die eigenen Lebensgewohnheiten, ist mit Kosten verbunden und nimmt Zeit in Anspruch.

Nicht selten verliert das zu Weihnachten verschenkte Tier auch schnell den Reiz des Neuen. Ein Tier ist kein Spielzeug oder ein hüsches Accessoire!

Die Folge: Nach den Feiertagen füllen sich die Tierheime auffällig mit nicht mehr willkommenen Hunden, Katzen, Kleintieren und Reptilien. Im schlimmsten Fall werden sie einfach irgendwo ausgesetzt und ihrem Schicksal überlassen!

Wir freuen uns für jedes Tier, das wir in verantwortungsvolle Hände vermitteln können. Deshalb bitten wir die Entscheidung gut zu überlegen. Es gibt nichts Schlimmeres für ein Tier, wenn es wenige Wochen später ins Tierheim gebracht wird.

Letzte Chance: am 4. Advent werden die letzten Weihnachtsbaumkugeln für die Kastrationsaktion verkauft!

11/2014

Unser größter Wunsch für das Jahr 2015 ist es, die Katzenkastrations- und Katzenkennzeichnungspflicht in Stadt und Landkreis Bayreuth per Gesetz einzuführen.

Um zu zeigen, wie ernst uns dieses Anliegen ist, möchten wir Anfang 2015 (01.03.2015- 31.05.2015) eine Katzenkastrationsaktion für freilaufende Katzen in Stadt und Landkreis Bayreuth durchführen, bei der wir einen Teil der Kastrationskosten (20,00 EUR für eine Katze, 10,00 EUR für einen Kater) übernehmen wollen. Wir möchten Katzenleid verhindern helfen und wir würden uns natürlich über jede Spende freuen, die uns dabei unterstützt.

Deshalb können Sie ab dem 1. Adventswochenende (29./30.12.14) und an den darauf folgenden Adventswochenenden (bei Glühwein & Plätzchen, sowie vielen Informationen zum Thema Katzenkastration) Weihnachtsbaumkugeln kaufen, die zum einen unseren Tierheim-Tannenbaum schmücken sollen und zum anderen einen Gutscheinwert von 10,00 EUR (blaue Kugeln) für die Unterstützung einer Katerkastration und 20,00 EUR (rote Kugeln) für die Kastration einer Katze haben. Der Verkauf findet jeweils am Sonntag von 14 - 17 Uhr im Tierheim statt. Am 4. Advent, ebenfalls bei Glühwein und Plätzchen, gibt es die erste Bekanntgabe des Spendenstandes. Wer nicht persönlich vorbeikommen kann, darf gerne seine Spende überweisen, Stichwort: "Weihnachtskugeln" (VR-Bank Bayreuth, IBAN: DE14 7739 0000 0300 0413 27).

Eine schöne Geschenkidee für Weihnachten

Unser Tierheim-Kalender 2015!

Tolle Bilder unserer Schützlinge! Ab sofort für nur 7,50 Euro im Tierheim erhältlich!

Der Erlös des Kalenders kommt der medizinischen Versorgung unserer vielen Samtpfoten zugute.

Wir heißen alle Besucher und Tierfreunde
im Monat DEZEMBER HERZLICH WILLKOMMEN

und bedanken uns gleichzeitig bei all den lieben Menschen, die im Monat NOVEMBER einem Tier von uns ein neues Zuhause geschenkt haben!

Berichte - stellvertretend für alle unsere Schützlinge

In den Rubriken „Aktuelles“, „Glückspilze“ usw. lesen Sie stellvertretend für alle unsere Schützlinge regelmäßig die individuelle Geschichte eines Hundes, einer Katze oder eines Kleintieres.

Doch haben Sie bitte dafür Verständnis, dass nicht über jedes Tier ein Bericht erscheint.