Schutzgebühren & Wissenswertes

In unserem Tierheim warten durchschnittlich immer zwischen 10 und 20 Hunde auf ein neues Zuhause. Dennoch kann es sein, dass Ihr Traumhund bzw. Ihre Wunschrasse gerade im Tierheim Bayreuth nicht auf Sie wartet. Deshalb beachten Sie bitte auch die Menüpunkte „Private Vermittlung“.

Gerne geben wir Ihnen natürlich auch persönlich Auskunft über unsere Tiere. Bei einem persönlichen Besuch im Tierheim kann vielleicht der eine oder andere Tierheimbewohner Ihr Herz erobern, obwohl Sie vielleicht ursprünglich an ein ganz anderes Tier gedacht hatten. Deshalb können wir jedem Tierfreund nur zu einem Besuch bei uns im Tierheim raten.

Sie haben sich schon für einen Hund entschieden und möchten ihn beim  Gassi gehen näher kennenlernen, dann sollten Sie eine Reservierung vornehmen: Bitte rufen Sie uns an oder schreiben eine Email, um mit unserem Personal einen festen Termin innerhalb unserer Öffnungszeiten zu vereinbaren. Wenn Sie nur auf gut Glück vorbei kommen, kann es sein, dass Ihr Hund schon mit einem anderen Gassigeher unterwegs ist.

Da uns das Wohl, der uns anvertrauten Tiere sehr am Herzen liegt, möchten wir darauf hinweisen, dass wir nicht in reine Außen-, Zwinger- oder Anbindehaltung vermitteln.
Für jeden Tierfreund, der bei uns einen Hund oder eine Katze adoptiert und gleichzeitig Mitglied wird, reduziert sich die Schutzgebühr um 30,- Euro.

Unsere „Schutzgebühren“ für Hunde:

Welpe, Junghund bis 2 Jahre 250 € kastr. 300 €

Hund bis 5 Jahre 200 € kastr. 250 €

Hund bis 8 Jahre 150 € kastr. 200 €

Hund ab 9 Jahre100 € bis 0 €

Der Hundetrainer

Liebe Hundefreunde, seit September 2010 haben wir einen netten Hundetrainer gefunden, der zu uns ins Tierheim kommt und uns im Training der Tierheimhunde unterstützt. Bei neuen Hunden geht es nur um eine Einschätzung des Charakters, andere Hunde haben auf ihrem Weg ins Tierheim schon einiges durchgemacht und brauchen ein gutes Training, damit sie wieder Vertrauen in den Menschen fassen und die Chance haben in eine neue Familie vermittelt zu werden.

Wenn Sie als Tierfreund diese Arbeit untersützen können, dann spenden Sie bitte unter dem Stichwort „Hundetraining“ auf unser Spendenkonto

VR Bank Bayreuth BLZ 773 900 00 Konto 300041327

IBAN: DE14 7739 0000 0300 0413 27

BIC: GENODEF1BT1

Vielen Dank!

Hundeschule – eine tolle Sache

In verschiedenen Gruppen besuchen unsere Schützlinge regelmäßig die Hundeschule. Anderes Gelände, viele neue Gerüche und interessante Eindrücke sind eine willkommene Abwechslung für die Hunde. Die sozialen Kontakte werden dadurch unterstützt. Die Tiere zeigen sich dabei sehr brav und ordentlich. Die ihrem Alter entsprechend gestellten Aufgaben machen ihnen Spaß und sie lösen diese mit Bravour.

Nicht nur unseren Schützlingen, sondern auch den Betreuern bereitet es sehr viel Freude, die Tiere bis hin zu ihrer Vermittlung zu unterstützen.