Ehrenamt

Tierpfleger

Da sich das Tierheim komplett aus Spenden finanziert, können wir zur Zeit leider nur 3 hauptamtliche Tierpflegerinnen beschäftigen. Im Jahr 2012 war das Geld so knapp, dass wir sogar nur 2 Leute beschäftigen konnten. Zum Glück gibt es aber auch Tierfreunde, die vormittags während der Pflegezeiten zu uns ins Tierheim kommen, um mitzuhelfen. Man kann bei den Katzen und Kleintieren in der Pflege helfen, Fortgeschrittenere können auch zu den Hunden. Die Tätigkeiten hierbei sind Saubermachen und Füttern. Auch hier können unsere Tiere noch Ihre Unterstützung gebrauchen! Besonders wenn das Tierheim voll belegt ist, kommen viele helfende Hände den Tieren zu Gute.

Gassigeher

Viele Tierfreunde kommen regelmäßig ins Tierheim, um Hunde auszuführen.

Für die lieben, kinderfreundlichen Hunde gibt es immer viele Leute, die Gassigehen wollen. Aber gerade für die ängstlichen oder noch unerzogenen Hunde haben wir immer zu wenig erfahrenen Gassigeher, die sich auch um diese Hunde kümmern.

Manche wurden als Welpe angeschafft und mit kaum einem Jahr abgegeben, weil man die Erziehung versäumte. Andere sind schlecht behandelt worden und müssen das Vertrauen in fremde Menschen erst wiederfinden.

Um so wichtiger sind die Stammgassigeher, die ihre Nachmittage hier verbringen und mit bis zu drei Hunden nacheinander Gassigehen, weil es Ihnen am Herzen liegt, dass alle Hunde rauskommen.

Wir würden uns freuen, wenn sich gerade solche erfahrene Hundefreunde finden, die sich einigen unserer schwierigen Hunde annehmen.

6dba33726f
9759875350

 

Katzenstreichler

Katzenstreichler gesucht!

Als Katzenstreichler können Sie gerne bei uns im Tierheim vorbei kommen. Einge unserer langjährigen Katzenfreunde schaffen es mit viel Geduld, dass sogar scheue Katzen nach einiger Zeit zutraulicher werden. Dann haben diese bessere Vermittlungschancen und fühlen sich im Tierheim wenigestens etwas wohler.

Als Katzenstreichler können Sie den Tieren das geben, was sie in ihrer Zeit im Tierheim am meisten vermissen – ausgiebige Streicheleinheiten und Spielen mit ihren Menschen.

 

Gartenfreunde

Das Tierheim hat neben den verschiedenen Gebäuden auch ein großes Grundstück. Hier stehen viele Bäume, einige Büsche und Hecken und sogar ein Gartenteich.

Dieser Bereich wurde immer eher vernachlässigt, da sich unsere Tierpfleger immer zuerst um die Tiere kümmern. Für Gartenarbeit ist da meist keine Zeit mehr. Ganz toll ist es da natürlich, wenn sich Ehrenamtliche finden, die gerne im Garten arbeiten und auch schon Ideen haben, wo am besten etwas gemacht werden muss. So beschäftigte sich im letzten Monat einer unserer Gassigeher über 20 Stunden mit der Wiederbelebung unseres Teiches! Mit großem Erfolg!

Auch auf diese Weise kann man sich ehrenamtlich im Tierheim engagieren!

76ad7c85c2
f9dcb8d331