Katzen

Diese Katzen befinden sich aktuell im Tierheim Bayreuth.

Sollte eine Samtpfote Ihr Interesse geweckt haben, dann melden Sie sich bitte telefonisch im Tierheim. Unsere Tierpfleger*innen führen dann ein erstes Informationsgespräch mit Ihnen und vereinbaren anschließend einen Kennenlerntermin.

Bitte beachten Sie auch den Menüpunkt „Private Vermittlung“, falls Ihre Traumkatze bei uns im Tierheim nicht zu finden ist.

MYR

Hallo, mein Name ist MYR, hier nennt man mich aber manchmal auch mürrischer MYR. Ich bin ein Kater mit Charakter und suche Menschen, die mich so nehmen, wie ich bin. Was ich vor dem Tierheim erlebt habe, weiß man nicht, denn ich wurde gefunden. Ich bin ca. 2017 geboren. Ich wünsche mir ein Zuhause ohne Kinder und gerne mit Freigang.

KARL

Karl1

Servus Leute, ich bin’s, der Karl!

Ich habs nicht ganz leicht, aber ich hoffe, das ist ok. Ich wurde am 29.05.22 gefunden und kam ins Tierheim.
Damals war ich noch sehr verschnupft, ich konnte kaum atmen und mein Fell hat geklebt. Doch dann wurde ich lange mit Antibiotika behandelt und mir ging es immer besser. Ich leide zwar immer noch an einem chronischen Schnupfen, aber das ist schon ok für mich. Auch die Diagnose, dass ich Corona habe (nicht das was ihr Menschen bekommen könnt), stecke ich gut weg. Das heißt, dass bei mir, wenn ich großem Stress ausgesetzt bin, FIP ausbrechen kann. Ich darf nur zu anderen Katzen mit dieser Diagnose oder ich verbringe meine Zeit nur mit Menschen. Mir wurde auch gesagt, dass man mehr darüber erfahren kann, wenn man im Tierheim anruft.
Aber das reicht auch mit den schlechten Nachrichten. Ich bin etwa 4 Jahre jung, bin kastriert und total verschmust. Ich würde mich über eine schöne Wohnung oder ein Haus zum Zusammenleben freuen.

Ich hoffe, es meldet sich jemand für mich, denn ich freue mich immer darauf, neue Leute kennenzulernen.

HANS

Hans

Text folgt!

HERBERT

Herbert1

Grüß Gott, ich bin Herbert.
Seit dem 31.05.22 bin ich im Tierheim und wünsche mir ein dauerhaftes, ruhiges Zuhause in dem ich einfach ich sein kann. Ich bin etwa 10 Jahre alt und kastriert. Ich genieße Streicheleinheiten und bin gerne in der Nähe von Menschen. Ich habe eine Schilddrüsenüberfunktion, weshalb ich zweimal am Tag Medizin brauche, die esse ich aber einfach mit meinem Fressen auf.
Da ich ein echter Stubentiger bin, wäre ein Haus oder eine Wohnung super und ein gesicherter Balkon das Sahnehäubchen, aber nicht zwingend erforderlich.

AIVEN & FIA

Servus, wir sind AIVEN und FIA. Als Fundkatzen kamen wir ins Tierheim und würden es nun gerne als geliebte Familienkatzen verlassen. Wir sind Menschen gegenüber sehr misstrauisch, somit wäre ein Haushalt ohne Kinder besser für uns. Ihr solltet definitiv viel Geduld mitbringen. Geboren sind wir im Frühling 2021, wir sind also noch jung und können noch viel lernen.

JARLE, LYRA, ALVAR

Guten Tag, wir sind die Geschwister JARLE, LYRA und ALVAR. Geboren sind wir im Oktober 2021 und kamen als Fundkatzen ins Tierheim. Mit Menschen haben wir nicht viel am Hut, wahrscheinlich, weil wir als Kinder nicht viele Menschen kennengelernt haben. Deshalb brauchen wir viel Zeit und Geduld! Wer sich angesprochen fühlt, kann sich gerne im Tierheim melden. Wir würden uns über eine Chance freuen.