Kleintiere

Derzeit leben im Tierheim Bayreuth:

Aktueller Hinweis:

Uns erreichen täglich zahlreiche Anfragen bezüglich der Vermittlung von Tieren. Das anhaltend rege Interesse an unseren Bewohnern freut uns sehr. Wir bitten jedoch zugleich um Verständnis, dass aufgrund der in Bayern geltenden Ausgangsbeschränkung bis auf Weiteres keine Vermittlung durchgeführt werden darf. Das Bayerische Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration sowie das Staatsministerium für Gesundheit und Pflege sind nach telefonischer Auskunft der Ansicht, dass eine Vermittlung keinen triftigen Grund darstellt, um die Wohnung zu verlassen, was letztlich mit einem Bußgeld geahndet werden kann.

KANARIEN-PAAR

Kanaries_HP

Die beiden hübschen Kanarien-Vögel kamen getrennt von einander als Fundtiere zu uns. (Orange, li., männlich / Gelb, re., weiblich)

Die Zwei haben sich hier bei uns kennengelernt und haben sich ineinander verliebt. Deshalb werden die beiden Vögelchen nur zusammen vermittelt.

SCHNUFFEL & PUFFEL

SCHNUFEL und PUFFEL (geb.: 05/2019) kamen wegen Umzug der Besitzerin zu uns.

Die beiden Geschwister sind unzertrennlich, weshalb wir sie auch nur zusammen in ein neues Zuhause vermitteln. Im neuen Zuhause sollen SCHNUFFEL und PUFFEL viel Platz zum umherhoppeln und flitzen haben. Sie werden nicht in reine Käfighaltung vermittelt.

LUCIA & FLECKI

LUCIA kam als Fundkaninchen zu uns. Die hübsche Schnuffelnase hat sich hier bei uns in den hübschen FLECKI verliebt. Seit dem sind die Beiden unzertrennlich, weshalb wir sie auch nur zusammen in ein neues Zuhause vermitteln. Dort sollen LUCIA und FLECKI viel Platz zum umherhoppeln und flitzen haben.

Snowflake & Midnight & Gustav

SNOWFLAKE (männlich), MIDNIGHT (weiblich) und GUSTAV (männlich) kamen am 24.02.2020 zu uns, nachdem sie aus einer schelchten Haltung herausgeholt worden waren.

Die drei sind am 16.01.2020 geboren und leben seither zusammen. Da sie sich gut miteinander verstehen, wäre es schön, wenn sie auch zukünftig zusammenbleiben könnten. Eines der beiden Männchen könnte nach der Kastration aber auch zu einem anderen Weibchen vermittelt werden.

CASSY

Text folgt

SISSI & WUSCHEL-PUSCHEL

Das drollige Duo kam am 16.10.2019 wegen Trennung der Besitzer zu uns.

WUSCHEL-PUSCHEL ist inzwischen kastriert und teilt sich mit SISSI das Gehege. Die Beiden würden sich freuen, wenn sie zusammen in ein neues Zuhause umziehen könnten.

Da es sich hier um große Kaninchen handelt, sollte auch genügend Platz zum umherhoppeln und flitzen vorhanden sein. Sie werden nicht ein Einzelhaltung oder reine Käfighaltung vermittelt.

Farbmäuse

Drollige Mäuse (geb.: April/Mai 2018) suchen liebevolles neues Zuhause. Die Kleinen sind wohl auf und flitzen freudig umher. Da wir nur noch männliche Mäuse haben und diese sich nicht vertragen, müssen sie jeder für sich alleine sitzen und werden auch nur einzeln vermittelt.